Start> Unternehmen> Unsere Philosophie

Grundlage unseres Handelns ist es, den Erhalt und die langfristige Stabilität des Unternehmens zu sichern. Es ist unsere Vision, innovative Lösungen zu entwickeln, die den technischen Fortschritt mitgestalten. Die Gesellschafter des Unternehmens wollen ihrer Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt gerecht werden und formulieren deshalb folgende Grundsätze:

Was wollen wir?

Leistungsangebot

Wir betreiben Geschäfte, die wir verstehen und die zu uns passen. Bei unserem Leistungsangebot konzentrieren wir uns auf unsere Stärken und Kompetenzen. Wir vermeiden Geschäfte, welche die Grundrechte des Menschen in Frage stellen oder der militärischen Aufrüstung dienen.

Partnerschaft

Wir bemühen uns um langfristige Partnerschaften mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten, weil wir davon überzeugt sind, dass damit gegenseitiges Vertrauen geschaffen werden kann. Wir betrachten gegenseitige Fairness und Loyalität in der Zusammenarbeit untereinander und mit Geschäftspartnern als Voraussetzung für unseren Erfolg.

Gewinnorientierung

Nur ein nachhaltig erzielter Gewinn gewährleistet eine gesunde Unternehmensentwicklung und sichert dauerhafte und zusätzliche Beschäftigung. Er ermöglicht uns,

  • für die Zukunft zu investieren,
  • mögliches Wachstum zu finanzieren,
  • Durststrecken durchzustehen und
  • unseren Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

Umwelt

Wir arbeiten in unserem Unternehmen möglichst ressourcenschonend. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Prozesse umweltgerecht zu gestalten.

Wie wollen wir das erreichen?

Qualität

Das Ziel unserer Qualitätspolitik ist die Kundenzufriedenheit, weil diese unsere Wertschöpfung bestimmt. Das Vertrauen unserer Kunden müssen wir uns jeden Tag aufs neue verdienen, indem wir uns auf ihre Bedürfnisse einstellen und ihnen die für sie passende Lösung anbieten.

Wir arbeiten ständig daran, alle Geschäftsprozesse zu verbessern. Wir wollen mit einem effizienten System regelmäßig unsere Ziele überwachen und die relevanten Verbesserungspotentiale ermitteln.

Jeder Mitarbeiter ist für die Qualität verantwortlich. Selbst- und Eigenprüfung ist, wo immer möglich, der Fremdprüfung vorzuziehen. Das Erkennen und Dokumentieren von Fehlern sowie die rasche Fehlerbehebung bewerten wir ebenso hoch wie fehlerfreie Arbeit. Erkannte Fehler dürfen sich nicht wiederholen, deshalb wollen wir sie offen diskutieren und aus ihnen lernen.

Führung

Die Geschäftsführung verpflichtet sich, die Unternehmensziele zu benennen, zu erläutern und sich um einen Konsens zu bemühen. Zu diesem Zweck führt sie regelmäßig Mitarbeitergespräche mit Zielvereinbarung und Erfolgskontrolle durch.

Mitarbeiter

Wir brauchen motivierte und engagierte Mitarbeiter.

Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig. Auf ihrem Wissen, ihren Fähigkeiten, ihrer Identifikation mit unserer Firma und ihrer Flexibilität beruht unsere heutige und künftige Wettbewerbsstärke. Nur mit motivierten, zufriedenen und persönlich erfolgreichen Mitarbeitern können wir unseren Kunden Spitzenleistungen bieten.

Wir erwarten von jedem Mitarbeiter, dass er durch ständiges Lernen seine Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert und sich auf künftige Anforderungen vorbereitet. Wir unterstützen aktiv die Ausbildung von jungen Menschen.

Wir wollen ein Umfeld, in dem Ideen und Fortschritt gedeihen. Wir fördern die Kreativität unserer Mitarbeiter.

Der Arbeitsplatz jedes Mitarbeiters und sein Umfeld sollen so gestaltet und ausgestattet sein, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen.

Zusammen mit unseren Mitarbeitern schaffen wir ein gutes Betriebsklima. Insbesondere sorgen wir gemeinsam dafür, dass niemand auf Grund von Rasse, Nationalität, Geschlecht, politischer oder religiöser Überzeugung benachteiligt oder bevorzugt wird.

Kommunikation

Wir sprechen offen miteinander. Wir gehen mit Informationen verantwortungsbewusst um.

Es geht uns nicht nur um den Austausch von Informationen, sondern auch um den fairen und sachlichen Streit beim Ringen um die beste Lösung.

Wir fördern dies besonders durch:

  • regelmäßige Besprechungen,
  • ein Wissensnetzwerk,
  • Betriebsversammlungen,
  • persönliche Gespräche.

Jeder Mitarbeiter muss sich bewusst sein, dass er im Kontakt mit Dritten ein Botschafter seines Unternehmens ist und entsprechend handeln.