Start> Aktuelles> Geschäftsführer, Mirko Wittek engagiert sich beim Benefizkonzert in Berlin

Geschäftsführer, Mirko Wittek engagiert sich beim Benefizkonzert in Berlin

Am gestrigen Mittwoch organisierte der Verein CHANCEN – Bildung in Nepal e.V. in der Berliner Kaiser-Wilhelm Gedächtniskirche ein Benefizkonzert der besonderen Art.

Unter dem Titel „Orgel trifft Stummfilm“ spielte der bekannte Orgelvirtuose Prof. Wolfgang Seifen zum Stummfilm „Faust“ live an der Karl-Schuke-Orgel und bot über 200 Gästen viele Gänsehautmomente.

Der komplette Erlös wird für den weiteren Bau der Schule in Barhabise (Sindhupalchok), Nepal verwendet. Diese wurde 2015 durch ein Erdbeben vollständig zerstört.

Seit 2014 ist es für Geschäftsführer Mirko Wittek und seine Frau eine Herzensangelegenheit sich für den Verein CHANCEN – Bildung in Nepal e.V. zu engagieren und somit benachteiligten Kindern eine Chance auf Bildung zu ermöglichen.

Nähere Informationen zum Verein und zu Spendenmöglichkeiten findet man unter:

https://chancen-nepal.de/

Weitere Meldungen

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht
Aktuelles
Großer Preis des Mittelstandes – Nominierung für die AVI-GmbH
8. Juni 2018

Großer Preis des Mittelstandes – Nominierung für die AVI-GmbH

...

Mehr lesen
Aktuelles
AVI nimmt atvise® scada ins Programm auf
15. August 2017

AVI nimmt atvise® scada ins Programm auf

Ab sofort ist AVI atvise Solution Provider. Wir bieten unseren Kunden damit Lösungen an und kümmern uns um alle Anforderungen - vom Konzept, über...

Mehr lesen