Start> Referenzen> Automation> Evonik Litarion Kamenz

Evonik Litarion Kamenz

Die Technologie

Bei der Litarion GmbH in Kamenz werden beschichtete Metallfolien zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen hergestellt.
Die Herstellung der Elektrodenmassen erfolgt im Batch-Verfahren in mehreren parallelen Linien.
Mit modernen Beschichtungsanlagen werden die Elektrodenmassen auf Metallfolien aufgebracht. Der integrierte Trocknungsprozess gewinnt die verwendeten Lösungsmittel zurück.

Automatisierung
  • Die Elektrodenmassenherstellung wird durch ein Prozessleitsystem Centum VP von YOKOGAWA gesteuert. Hier sind zwei Controller und ein FailSafe-System im Einsatz.
  • Die Beschichtungsmaschinen haben je zwei SIMATIC-SPS mit zwei SCADA Bedienstationen.
Realisierungszeit
  • 2009 – 2015
Leistungen AVI
  • Programmierung Centum VP und Inbetriebnahme
  • Komplettlieferung EMSR-Technik (Engineering, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme, Service) im Bereich der Beschichter

 

Bilder

Weitere Referenzen

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht
Maschinen- und Fabrikautomation
Dekor-Glasschleifautomat mit 8 Stationen

Dekor-Glasschleifautomat mit 8 Stationen

Die Technologie Zusammen mit unserem Maschinenbaupartner Rudoba GmbH aus Bad Muskau haben wir ein Maschineretrofit realisiert. Es handelt sich um...

Mehr lesen
Maschinen- und Fabrikautomation
Transportsystem für Papierrollen

Transportsystem für Papierrollen

Im Jahr 2003 wurde in der Papierfabrik Kriebstein in Sachsen eine neue Papiermaschine für die Herstellung von 5,6m breiten Tissue-Papierbahnen in...

Mehr lesen