Start> Referenzen> Automation> Erneuerung Schaltanlagenleittechnik – Kraftwerk Schwarze Pumpe

Erneuerung Schaltanlagenleittechnik – Kraftwerk Schwarze Pumpe

Die Technologie

Als Ersatz des INSUM-System wurden für 8 MNS-Schaltanlagen im Kraftwerk Schwarze Pumpe ET200S-CPU und dazu gehörige Panels KTP400 zum Einsatz gebracht. Als intelligente Motorsteuergeräte in den Einschüben werden Simcodes verwendet. Der Austausch der Daten zwischen der Steuerung (ET200S) und den Schaltgeräten (Simocode) erfolgt über Profibus-DP. Die Anbindung des Panels an die Steuerung erfolgt über Ethernet TCP/IP.

Realisierungszeit
  • 2014
Leistungen AVI
  • Konzeption, Softwareerstellung und Inbetriebnahme

 

Bilder

Weitere Referenzen

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht
Maschinen- und Fabrikautomation
Weitere Referenzen Maschinen- und Fabrikautomation

Weitere Referenzen Maschinen- und Fabrikautomation

Papierfabrik Kriebstein Solarzellenproduktion Würth Solar Marbach und Schwäbisch Hall Kronospan Lampertswalde Trafowerk Dresden...

Mehr lesen
Prozessindustrie
Strahlmittelwerk ASIKOS Lünen

Strahlmittelwerk ASIKOS Lünen

Die Technologie Herstellung von Strahlmittel aus Schmelzkammergranulat: Zerkleinerung Trocknung im Drehrohrofen mit BKS-Brenner Klassierung...

Mehr lesen