Start> Referenzen> Automation> CTE Europoort Rotterdam

CTE Europoort Rotterdam

Die Technologie

Im Hafen von Rotterdam wurde durch das Konsortium FAM Magdeburg und SIEMENS I&S ein neuer Kohleterminal gebaut.

Automatisierung
  • Detailengineering der elektrotechnischen Ausrüstung für die vier Lagerplatzgeräte
  • Teilerstellung SPS Software A0
  • Mitwirkung Inbetriebnahme A0
Realisierungszeit
  • 2003 – 2005
Leistungen AVI
  • Engineering
  • Inbetriebnahme

 

Bilder

Weitere Referenzen

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht
Bergbau und Schüttguttechnik
UREA Storage Handling Profertil

UREA Storage Handling Profertil

Die Technologie Einlagerung von UREA (Harnstoffgranulat) in zwei 75.000t-Lagerhallen Abhaldung mittels Reclaimer und Transport zur...

Mehr lesen
Maschinen- und Fabrikautomation
Schiffsschleuse Berlin – Charlottenburg

Schiffsschleuse Berlin – Charlottenburg

Die Technologie In Berlin Charlottenburg wurde im Zuge des Verkehrsprojektes Deutsche Einheit eine neue Schiffsschleuse mit 115m Kammerlänge, 12m...

Mehr lesen