Start> Referenzen> Automation> Compact Pipe

Compact Pipe

Die Technologie

Die RSC Rohrbau und Sanierungs GmbH hat eine neue mobile Dampferzeugungsanlage für das fachgerechte Verlegen von PE-Inlinern bis 600m Länge gebaut. Somit können Abwasserleitungen durch das Einziehen von vorgefalteten Kunststoffrohren erneuert werden, ohne die komplette alte Leitung auswechseln zu müssen. An der Sendestation wird ein mobiler Dampferzeuger eingesetzt und an der Empfangsstation eine mobile Druckregeleinheit.

Die zur fachgerechten Verlegung notwendige Prozedur wird einfach mit wenigen Bedienhandlungen gesteuert. Der Gesamtprozess (Vorwärmen, Aufweiten, Abkühlen) läuft weitestgehend automatisch ab.

AutomatisierungDie Sende- und Empfangsstation wird mit je einer SIMATIC S7 gesteuert. Als Bedienstation dient ein fest installiertes Touchpanel und ein mobiler Rechner, der gleichzeitig auch die Protokollierung des Aufweitvorganges übernimmt.
Realisierungszeit
  • 2012- 2014
Leistungen AVI
  • Elektrokonstruktion
  • Lieferung Schaltschrank
  • Elektromontage
  • Software
  • Inbetriebnahme

Bilder

Weitere Referenzen

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht
Automotive
[LuQ2] als mobile Betriebsdatenerfassung

[LuQ2] als mobile Betriebsdatenerfassung

Die Accomplast GmbH mit Sitz in Limbach-Oberfrohna ist ein mittelständisches Unternehmen aus dem Bereich der Teilezulieferung für die...

Mehr lesen
Kraftwerkstechnik
Weitere Referenzen Kraftwerkstechnik

Weitere Referenzen Kraftwerkstechnik

Kraftwerk Boxberg Kraftwerk Schwarze Pumpe Kraftwerk GKM Mannheim Block 9 Heizkraftwerk Senftenberg Thermische Abfallbehandlung Lauta...

Mehr lesen