Start> Produkte> TERANIS> Zielsysteme> Zielsystem-PCWorX

Unter dem Zielsystem PCWorX verstehen wir die Steuerungen von Phoenix-Contact, welche mit dem Programmiersystem PCWorX programmiert werden.

Übersetzer

Der Übersetzer tecom_pcworx übersetzt ST-Code in PCWorX-kompatiblen ST-Code. Die Übersetzung erfolgt immer in Funktionsblöcke (FUNCTION_BLOCK). Eine Adressierung von Variablen ist nicht möglich. Die Instanzen der Funktionsblöcke müssen in PCWorX angelegt werden.

Variablen-Plugin

Es gibt kein spezielles Plugin. Es wird IEC verwendet.

Online-Treiber

Für den Online-Zugang zu den Steuerungen stehen folgende Treiber zur Verfügung:

  • Standard-OPC

Transfertool

Der Transfer des übersetzten Codes kann mit TeFileTransfer erfolgen. Er muss in PCWorX manuell importiert werden.