Start> Produkte> [LuQ2]> Automatisieren

Das Sichern der richtigen Abfolge über Systemgrenzen hinweg und das Prüfen von Plausibilitäten ist eine wichtige Aufgabe in jedem Produktionsbetrieb. Darüber hinaus gilt es eine automatisierte Verteilung der gewonnenen und logisch verarbeiteten Informationen zu realisieren, um wiederkehrende Handlungen zu vereinfachen. So wird eine reproduzierbare Qualität der betrieblichen Prozesse gesichert.

Plausibilitätsprüfungen bei der Betriebsdatenerfassung erfolgen in Echtzeit. Hinterlegte Zusammenhänge, z. B. welches Material für den aktuellen Auftrag verwendet werden darf oder ob das beim Einrüsten eingesetzte Werkzeug freigegeben ist, werden überprüft. Auf diese Weise entsteht eine Interaktion zwischen Nutzer und [LuQ2], die gleichzeitig die Datenerfassung als auch die korrekten Abläufe während der Produktion sichert.

Zur Sicherung der richtigen Abfolge kommen Prozessablaufpläne zum Einsatz. Diese werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden projektspezifisch erarbeitet und beschreiben bestehende Kundenprozesse eindeutig. Weichen die Eingaben vom Prozessablaufplan ab, werden diese nicht vom [LuQ2] entgegengenommen und der Mitarbeiter erhält einen entsprechenden Hinweis. Somit werden Fehlbuchungen vermieden und es wird eine belastbare Datengrundlage geschaffen.

Die daraus gewonnenen Informationen können in unterschiedliche Zielsysteme übergeben werden. Auf diese Art und Weise wird z. B. ein automatisches Übertragen von Sollwerten oder Rezeptparametern an die Steuerungsebene möglich.

Die Einführung von automatisierten Mechanismen unterstützt übergreifend über Maschinen, Ebenen oder Abteilungen die gewohnten Arbeitsabläufe.