Abfallaufbereitung SVZ, Schwarze Pumpe

Die Technologie

Annahme, Lagerung und Vorzerkleinerung von ca. 120.000t Abfall (Haus- und Gewerbe) pro Jahr
Siebung, Fe- und Nichteisenentfrachtung
Trocknung
Sichtung und Sortierung
Pelletierung
Lagerung und Abtransport der Pellets zur Vergasung und stofflichen Verwertung
Insgesamt ca. 350 Antriebe und mehr als 3000 Meßstellen

Automatisierung
  • WinCC Server: 2 Stück
  • WinCC Bedienstationen: 2 Stück mit je 2 Monitoren und Großbild
  • Leitsystem AS: 6 Stück S7-400 mit CPU 416-2
  • Systembus: Profibus mit S7-Kommunikation (LWL)
  • Unterlagerte SPS: 27 Stück S5 / S7
  • NotAus-System: HIMA CPU M41
  • Dezentrale Peripherie: 7 Stück ET200M
  • Übergeordnete Kopplung: Modbus zu Procontrol P14
Realisierungszeit
  • 1997 – 2001
Leistungen AVI
  • Detailprojektierung PLS
  • Softwareapplikation S7/ WinCC
  • Inbetriebnahme, Schulung, Dokumentation
  • Komplettte Teilanlagen / Optimierung

Bilder

Abfall2 Abfall3 Abfall4
zurück